Kultur für Kinder

In Zeiten von Videospielen und Internet ist es umso wichtiger bereits die Kleinsten für Kultur zu sensibilisieren. Ziel von KUKI ist es, junge Menschen für Theater zu begeistern. Seit über 30 Jahren werden verschiedenste Kinderveranstaltungen in Kaprun angeboten, die im Pinzgau großen Anklang finden. Hochwertiges Theater zu einem attraktiven Eintrittspreis – ein Erlebnis für die ganze Familie!

Veranstaltungen

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm für große und kleine Besucher!

Willi Wolle 2020

Willi Wolle/ 19. März 2020/ 15.00 Uhr

WILLI WOLLE

Eine Krankheitsgeschichte mit Genesungsgarantie
Mit Schneck & Co - für alle ab 5 Jahren

 

Maria leidet unter der weit verbreiteten „Ich-bin-so-alleine-und-keiner-hört-mir-zu“ – Krankheit. Wieder einmal kann sie nicht einschlafen… Einsam liegt sie im Bett und zählt Schäfchen, als plötzlich das Schaf mit der Nummer 139 stolpert und direkt zu ihr ins Bett purzelt! Sein Name ist WILLI WOLLE!

Wie es WILLI WOLLE, Schwester Esther, Dr. Nasenglas und seiner Maschine mit dem „Bumm-tschaka-taka-zaka-gumb-tschaka-frrrt-frrrt“ gelingt, Maria wieder zum Lachen zu bringen, zeigen SCHNECK & CO in dieser unvergesslichen – mit viel Slapstick und Musik erspielten – Geschichte einer wirklich großen Freundschaft. (Dauer ca. 50 Minuten)

Wann: Donnerstag, 19. März 2020 / 15.00 Uhr

Wo: JUFA-Hotel Kaprun

Eintritt:

  • € 6,- pro Person

Anreise & Parken​

Frau Holle 2020

Frau Holle/ 05. Juni 2020/ 15.00 Uhr

FRAU HOLLE

Nach den Brüdern Grimm
Mit Theaterachse - für alle ab 4 Jahren

Eine Frau hat zwei Töchter. Eine ist fleißig, die andere faul. Doch die Frau liebt nur die Faule, weil sie ihre eigene Tochter ist. Und die Fleißige muss alle Arbeit tun. Eines Tages, wie soll es anders sein, hat die Fleißige einen Arbeitsunfall. Sie stürzt in den Brunnen. Doch siehe da, der Brunnen ist ein Tor in eine andere Welt. Doch dort ist auch nicht alles in Ordnung, denn es müssen Brote gerettet und Äpfel geerntet werden. Schließlich kommt sie zu Frau Holle. Sie nimmt sie auf, gibt ihr zu essen und bietet ihr einen Job an. Hauswirtschaft mit Schwerpunkt Betten aufschütteln. Das ist besonders wichtig, damit es auf der Welt schneit. Das Mädchen bekommt Heimweh und möchte wieder nach Hause. Als sie durch den Brunnen fällt, wirft ihr Frau Holle viel Gold hinterher. 

 

Ihre Stiefmutter schickt dann auch die faule Tochter zu Frau Holle. Die macht ihre Arbeit nur mangelhaft und bekommt als Lohn viel Pech, sehr viel Pech und das geht nicht ab. Und wenn sie nicht gestorben sind…

Doch es wäre nicht eine Theaterfassung von Mathias Schuh, würde dann nicht doch noch etwas anderes passieren. (Dauer ca. 50 Minuten).

Wann: Freitag, 05. Juni 2020 / 15.00 Uhr

Wo: JUFA-Hotel Kaprun

Eintritt:

  • € 6,- pro Person

Anreise & Parken​